Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:
8:00 – 12:00 & 13:00 -  17:00 Uhr
Tel.: 06571 2110

Wir machen Sommerferien von Montag, 05.08.2024 bis Freitag, 23.08.2024

 

Der Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e.V./

Haus der Familie/Mehrgenerationenhaus

Brautweg 1 in 54516 Wittlich

 

Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

MakerSpace

Liebe Freunde des Kreativ-Mittwochs im Makerspace,

 

Von September bis Dezember finden mittwochs wieder mehrere Kreativ-Workshops mit Pia Wiersch vom Kinderschutzbund im Makerspace statt. Die Teilnahme ist für die Kinder – wie immer – kostenlos. Die Workshops können von den Eltern direkt über die Homepage des Makerspace gebucht werden, wobei wir darum bitten, jedes Kind nur zu einem Kurs/Halbjahr anzumelden, um vielen eine Teilnahme zu ermöglichen. 

2023_08_25PixabayFahrrad
2023_08_25PixabayKürbis
2023_08_25PixabayBeanie

Über den folgenden unten angegebenen Link kommt ihr auf unser neues Buchungssystem. Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

https://www.wittlich.de/de/leben-in-wittlich/bildung/makerspace/schulen/anmeldung-schulen/

 

 

 

 

 

 

2022_21_02MaskenMS01
2022_21_02MaskenMS010

 

 

Mordsspaß hatten am Montag, 21.2., die 6 Teilnehmer des Workshops "Bau dir deine Maske" mit Pia Wiersch in unserem Makerspace. Mit Gipsbinden, Farbe und anderen Materialien entstanden eher gruselige Varianten des eigenen Gesichts. Vielleicht finden diese ja statt an Karneval später im Jahr bei Halloween Verwendung...

 

 

Mittelalterliche Druckkunst zu Besuch im Makerspace!

 

SchülerInnen der 3. Klasse hatten Gestern das Vergnügen mit

Pia Wiersch vom Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich im Makerspace-Wittlich

drei verschiedene Techniken kennen zu lernen und zwei dieser Techniken aus zu probieren.

Als das Prinzip eines Hochdrucks verstanden war ging es tatkräftig an die Werkzeuge.

Damit wurden die gewünschten Motive aus Kartoffeln, Soft Linolplatten oder Milchkartons

herausgearbeitet, um diese mit kleinen Schwämmen einzufärben und auf Karten abzudrucken.

Tolle Gruskarten zum verschicken/ verschenken sind entstande

04_05_2022DruckkursGSFPia01
2022_04_05DruckkursPia04
2022_04_05DruckkursPia08

 

 

Glücksbringer Sticken!

 

An zwei Terminen in den Osterferien haben jeweils 8 Kinder,

der Klassenstufen 3-4, zur in den Ferien Nadel gegriffen, um Anhänger

mit Kreuzstich in eigenen Mustern zu besticken. Die meditative Arbeit

ging den Kindern gut von der Hand und es wurden aus einem, zwei bis drei

Anhänger für jeden.

P1030293
P1030304
STickKursImMakerspace

 

Batik – Kreative Färbetechnik im Makerspace

 

In Vertretung des HdJ hat unsere Textilchefin vom Kinderschutzbund/Mehrgenerationenhaus, Pia Wiersch,

am Freitag 15 Kids mit der uralten Färbetechnik Batik handwerklich und kreativ gefordert. Da das Hantieren mit

Wachs in so großer Gruppe schwierig ist, wurde die Plangi-Methode genutzt, bei der durch Abbinden von Stoffteilen

mit Schnur oder Gummi ein- oder vielfarbige Muster erzeugt werden. Dröge Leinentaschen und T-Shirts

verwandelten sich so auf wundersame Weise in ganz individuelle Textilien - fantastisch!

k-P1030072
k-P1030083
P1010866

 

„Echt schön!“ – Was lange währt wird meistens Gut!

 

Zu Beginn der Sommerferien startete der Schmuck-Workshop „Echt schön!“ mit Pia Wiersch vom Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e.V. im Makerspace-Wittlich.

Dabei wurden aus Ton Perlen und Anhänger modelliert und Glasiert. Nach dem zweiten Termin gab es eine technische Panne des Brennofens. Nach einer Pause ging

es mit dem Besuch von Annette Mangunia aus der Schmuckwerkstatt in Wittlich in den Endspurt. Dank Frau Mangunia‘s handwerklichen Könnens sind die zuvor

handgefertigten Keramik Perlen und Anhänger der Kinder und Jugendlichen mit Silber Öse oder Haken bestückt zu echte Hingucker geworden. Sowie einige Perlen

sind mit bunten Garnen zu tollen Armbändern und Halsketten verknotet und freuen sich jetzt auf ihren Auftritt.

 

P1010305
P1010309
P1010311

 

Upcycling – Schmückt euch neu mit Altem!

 

Mit acht Kindern der 4. Klassenstufe der Grundschule Georg Meistermann startete am 26.01. ein Vierteiliges Upcycling Projekt

vom Kinderschutzbund/ MehrGenerationenHaus mit dem Schwerpunkt Kinder und Jugendliche, im Makerspace Wittlich. Die Nachfrage war so groß,

dass direkt ein zweiter Kurs angesetzt wurde. Unter der Leitung von Pia Wiersch (Kinderschutzbund) zeichneten die Kinder erste Entwürfe,

für ein neues sommerliches Outfit. Im Anschluss marschierte die Gruppe zum Sozialkaufhaus des DKSB, Kaufen mit Herz, um passende Kleidungsstücke

zu den Zeichnungen zu suchen. Alle wurden fündig. Zurück im Makerspace konnten die Kinder sofort an den Nähmaschinen loslegen. Aber wie?

„Bevor es losgehen konnte, musste die Bedienung der Maschinen klar sein! Eine Einweisung zum Schutz der Finger und der Maschinen war notwendig,

so Frau Wiersch. Schweren Herzens ließen die Kinder von ihren Entwürfen ab und konzentrierten sich auf die Übungsaufgaben.

Dank der Unterstützung von zwei EhrenamtlerInnen schafften es alle Teilnehmer mit Fleiß und Geschick ihre Wünsche um zu setzen.

Strahlend ging es am letzten Tag mit den Eigenkreationen nach Hause.

aktion02
Losen03
Skizzen
katharina01
P1010815

 

Mit Knotenkunst zum erholsamen Schlaf

 

Im letzten Kurs bei Pia Wiersch im Makerspace sind tolle Makramee

Traumfänger entstanden. Dem friedlichen Schlaf steht jetzt nach drei Wochen

fleißigen Fädeln und Knoten der TeilnehmerInnen nichts mehr im Wege.

P1030538
P1030573

 

Deine Tierfigur aus Speckstein

 

Ein Dreiteiliger Workshop mit Pia Wiersch im Makerspace.

Zu Beginn stand die Frage: Welches ist dein Lieblingstier: Katze, Elefant, Dino oder Fisch?

Im Kurs lernten die TeilnehmerInnen, wie man mit den passenden Werkzeugen den weichen

Stein bearbeiten kann. Wie kleine Bildhauer wurde gesägt, geschmirgelt und poliert, acht tolle

Krafttier sind entstanden. Und am Mittwoch, den 22.06. startet der zweite Specksteinkurs.

Ich freu mich schon darauf.

 

P1030593
P1010064
P1010068
P1030611

 

Fliegende Quallen

 

Fliegende Quallen entstanden passend zum Herbst im Makerspace. Mit Stofffarben

bemalte Ballonseide wurde nach Zuschnitt, Nähen und Knoten zu individuellen Windobjekten

für Balkon und Garten. Die Kinder konnten sich erst nicht vorstellen wie das gehen soll, aber

umso weiter die Arbeit fortschritt, wurde die Vorfreude größer. Fertig werden, um zu sehen

wie die Qualle sich im Wind bewegt.

P1030982
P1030987
P1040220

 

Es werde Licht…

Aktion1
Aktion2
Kerzenwichtel
Material