BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Kinderlachen leichtgemacht - der Kinderschutzbund

Öffnungszeiten


Montag-Donnerstag:
9:00 – 13:00 Uhr und

14:00 – 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
(erreichbar über Kaufen mit Herz /
Tel. 06571-9993787)

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mehrgenerationenhaus/ Haus der Familie

Am 1. Januar 2021 startete das neue Bundes-Programm der Mehr-Generationen-Häuser. Das neue Programm heißt: Bundes-Programm Mehr-Generationen-Haus. Miteinander – Füreinander. Das Bundes-Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert die Mehr-Generationenhäuser. 8 Jahre lang dauert der Zeitraum des neuen Bundes-Programms.


Rund 530 Mehr-Generationen-Häuser gibt es in Deutschland. Im Mehr-Generationen-Haus können sich Menschen treffen. Und sie können sich kennenlernen. Ganz egal, wie alt sie sind. Oder aus welchem Land sie kommen. Die Menschen können sich dort auch gegenseitig helfen. Oder etwas lernen.


Ein Mehr-Generationen-Haus hat viele Angebote. Hier bekommt man zum Beispiel Hilfe bei Fragen zu Familie, Beruf oder Pflege. Es gibt auch Sprach-Kurse oder Handy-Kurse. Oder Menschen singen gemeinsam im Chor. Oder Menschen lernen besser Lesen, Schreiben und Rechnen.


Jeder ist willkommen und kann mitmachen. Ob Menschen in der Stadt leben oder auf dem Land. Die Mehr-Generationen-Häuser lassen niemanden allein. Sie machen die einzelne Person stark und stärken auch die Nachbarschaft. Sie sorgen dafür, dass die Menschen sich wohl fühlen und gerne in ihrem Ort wohnen. Überall in Deutschland.

 

Sonderschwerpunkt „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen


Nicht gut lesen oder schreiben zu können, ist für Betroffene eine Ständige Herausforderung und oft mit Scham besetzt. In Mehrgenerationenhäusern finden sie eine erste Beratung, Alltags- und praxisbezogene Unterstützungsangebote und unkomplizierte Hilfe in zwangloser Atmosphäre. Mehrgenerationenhäuser laden ein zu Lesecafés und Informationsveranstaltungen und zu Workshops über den Umgang mit Geld, Ernährung und Kochen. Sie haben kreative und handwerkliche Angebote, bei denen in alltäglichen Situationen lesen und schreiben geübt wird.


Kommen auch Sie vorbei zum „offenen Lerncafé“ (Verlinkung zum Menüpunkt „offenes Lerncafé“) im Mehrgenerationenhaus Wittlich!


Den Flyer zum Sonderschwerpunkt finden Sie hier:

 

Mehr Generationen Haus